FALSCHE HELDEN-Trilogie

für das Deutsche Nationaltheater Weimar

Für die Spielzeiten 2013/14 14/15 und 15/16 habe ich den Auftrag vom DNT Weimar erhalten, für die Kinder- und Jugendsparte Stücke zum Thema Rechtsextremismus zu schreiben und den Heldenbegriff insgesamt kritisch zu hinterfragen.


Herausgekommen sind die drei Stücke

  • Deine Helden - Meine Träume (Uraufführung 2013)
  • HELDEN! oder warum ich einen grünen Umhang trage und gegen die Beschissenheit der Welt ankämpfe (Uraufführung 2014)
  • III Helden: Stadt. Land. Traum. (uraufführung Sept. 2015)

Regie aller UA: Sebastian Martin




Kontakt

Kontakt für Lesungsanfragen:

Lisa Niesmak vom Hanser Verlag.

 

Kontakt Kinder- und Jugendstücke von mir:

Juliane Lachenmayer / Verlagsgruppe Oettinger Kindertheaterverlag

 

Alles andere: Graf & Graf