Aktuelles

Erzählung "Glückspalast" in der DB-Mobil 10/20

 

Meine Erzählung "Glückspalast" erscheint in der Oktoberausgabe 2020 der DB Mobil in der Rubrik "Literarische Fundstücke".

 

Ich habe die Erzählung im März/April 2020 während der ersten Corona-Welle geschrieben.

 



Deutscher Hörspielpreis der ARD 2020

Mein Hörspiel "Wild ist scheu" (Ursendung November 2019 im SWR) ist für den Deutschen Hörspielpreis nominiert, der am 7.11.2020 vergeben wird.

 

Sendung bei den Hörspieltagen: 05.11.2020 14 Uhr

 

Hier sind alle nominierten Hörspielbeiträge zum Anhören:

https://www.swr.de/swr2/hoerspiel/ard-hoerspieltage/playlist-deutscher-hoerspielpreis-der-ard-2020-100.html

 



MIROLOI auf Griechisch

Miroloi erscheint in der griechischen Ausgabe bei Psichogios in der Übersetzung von Alexandra Paulou.

 

https://www.psichogios.gr/en/moiroloi.html

 

ab 22. Oktober 2020

 



MIROLOI auf Italienisch

 

Miroloi erscheint in der Italienischen Ausgabe bei Guanda unter dem Titel "L'isola di Altrove" in der Übersetzung von Margherita Belardetti.

 

https://www.guanda.it/libri/karen-kohler-lisola-di-altrove-9788823525733/



Auszeichnung Gestaltung

Die Stiftung Buchkunst hat die Gestaltung von MIROLOI ausgezeichnet und das Buch zu einem der schönsten Bücher 2020 gekürt.

 

Die Gestaltungsabteilung des Hanser Verlags hat mit mir Hand in Hand gearbeitet, um das Buch so schön auszustatten.

 

Gestaltung:

Peter Hassiepen

 

Coverillustration, Handlettering, Vorsatzpapier, Leseband:

Karen Köhler

 

Satz:

Iris Kochinka



Confession Room II

Auf Einladung des coronabedingt digitalen PROSANOVA Festivals habe ich mich unter dem Format Confession Room mit meinem Lektor Florian Kessler (Hanser Verlag) in einen 1 wöchigen Telegram-Chat begeben. Es ging um Nähe. Um Amselküken. Um Rassismus. Um Polizeigewalt. Um Faschismus. Um Deutschland. Um Feminismus. Um Intersektionalität. Um Vergewaltigungsvorwürfe an Donald Trump. Es ging um Suizid. Um Frauenhass. Es ging um Solidarität und radikalste Softsoftness...

 

Nachzulesen hier.



Drehbuch-Förderung für MIROLOI

Die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein fördert mein Drehbuch "Miroloi". Wir sind aus dem Häuschen!

Bekanntgabe 19. Mai 2020

 

Produktion: alittlefilm

Drehbuch: Karen Köhler

Vorlage: Roman, Miroloi (Hanser Verlag), Karen Köhler

Dramaturgische Begleitung: Michael Venus

 

 



Beitrag in Die Epilog

Für die aktuelle Ausgabe von DIE EPILOG wurde ich angeregt, mich mit der amerikanischen Autorin Maggie Nelson zum Thema "Zärtlichkeit & Widerstand" auszutauschen. Ich habe ihr geschrieben. Maggie Nelson hatte keine Zeit für eine Antwort.

 

Begleitend zum Magazin habe ich vier Sprachkolumnen veröffentlicht: Jeden Freitag um 10 Uhr habe ich eine Sprachnachricht in der Telegramgruppe von DIE EPILOG eine Kolumne gepostet und dann eine Stunde lang betreut.

 

Erschienen Print Ausgabe No. 09 / Mai 2020

 

 

CN: Zärtlichkeit, Widerstand, Rassismus, Feminismus



Illustration: Felix Eckhardt für DIE ZEIT
Illustration: Felix Eckhardt für DIE ZEIT

Erzählung für DIE ZEIT

"Ich bin's Glocke" heißt meine neue Erzählung, die ich für DIE ZEIT im Rahmen des Dekameron-Projekt geschrieben habe.

Erschienen Print Ausgabe 07. Mai/2020

 

CN: Verschwörungstheoriewahnsinn

 

Online hier nachzulesen.



Kontakt

Kontakt für Lesungsanfragen:

Annette Pohnert, Hanser Verlag.

 

Kontakt Kinder- und Jugendstücke von mir:

Juliane Lachenmayer / Verlagsgruppe Oettinger Kindertheaterverlag

 

Alles andere: Graf & Graf